Anfängerschwimmen im Hallenbad

Sobald im Herbst das Hallenbad wieder geöffnet ist, bieten wir samstags unser Anfänger,- Kinder und Jugendschwimmen an. Anmeldungen sind ab dem 01.07.2016 auf unserer Homepage unter dem Link möglich. Kinder, die bereits in der letzten Saison bei uns geschwommen haben, müssen nicht erneut angemeldet werden.

Kinderferienprogramm mit der DLRG

Die DLRG Natzungen bietet am 18.08.2016 im Rahmen des Kinderferienprogramms Borgentreich wieder die Möglichkeit, den Rettungsschwimmern bei ihrer Arbeit am See über die Schulter zu schauen. Hier gibt es weitere Informationen und die Anmeldung!

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

In Zusammenarbeit mit dem DRK bietet unsere Ortsgruppe am 31.07.2016 einen Kurs "Erste Hilfe bei Kindernotfällen" an. Dieser Kurs richtet sich nicht nur an unsere Mitglieder, sondern auch an junge Eltern!

Hier geht es zur Anmeldung

JET besucht Rettungswache

Vor der Rettungswache in Bad Driburg sah man ein etwas ungewöhnliches Bild. Zwischen den aufgereihten RTWs und KTWs stand ein Fahrzeug der DLRG. Aber keine Sorge, der Rettungsdienst will nicht umsatteln. Man hatte lediglich Besuch von unserem Jugendeinsatzteam (JET). (mehr)

Pfingsten mit der DLRG-Jugend

Musik, Show, Sport, Spiel und Spaß und natürlich der Besuch des Freibades waren die Höhepunkte beim Landesjugendtreffen der DLRG Westfalen. Unter den 1.300 Teilnehmern waren auch 39 schwimmbegeistere DLRG´ler der Natzunger Ortsgruppe. (mehr)

Neues Einsatzfahrzeug

Es ist soweit: unser neues Einsatzfahrzeug ist nach vielen Arbeitstunden einsatzbereit. (Mehr)

Diamanthochzeit Wilhelms

Anni Wilhelms und ihr Ehemann Richard, Ehrenvorsitzender der DLRG OG Natzungen, konnten jetzt ihre Diamanthochzeit feieren. Wir gratulieren ganz herzlich. (Weiter)

Erfolgreiches Spendenschwimmen

Das Spendenschwimmen am Sonntag, 31.01.2016, war überaus erfolgreich. Es ist eine Spendensummen von unglaubliche 3.000 Euro zusammen gekommen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Schwimmern und Sponsoren. Ein super Tag.

Weiter Infos hier!

Unterstützung für ein neues Einsatzfahrzeug

Mit den beigefügten Flyern (Seite1) (Seite2) bitten wir um Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Einsatzfahrzeugs. Informieren Sie sich und helfen Sie. Danke.

JET in der Weihnachtsbäckerei

Rettungsschwimmer in der Weihnachtsbäckerei: Eine Bäckerei zum Anfassen und selber backen, das konnten die jungen Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Natzungen nach vielen Fortbildungen, Trainings und Einsätzen im Laufe des Jahres nun erleben. Das Jugendeinsatzteam (JET) der heimischen DLRG feierte nach einem weiteren erfolgreichen Jahr den Abschluss bei dem KörBäcker in Körbecke. (mehr)

Unglaublicher Zulauf beim Schwimmen

Unglaublich – anders kann man den riesigen Zulauf beim Anfängerschwimmen der DLRG Ortsgruppe Natzungen nicht beschreiben. Am 17.10.2015 startete dieses im Hallenbad Borgentreich.  In diesem Jahr kamen die ersten Anfragen für das Anfängerschwimmen bereits kurz nach Ende der letzten Hallenbadsaison. Schnell wurde klar, dass in diesem Jahr die zur Verfügung stehenden Plätze nicht für alle Kinder ausreichen würden. Um einen erfolgreichen und vor allem auch sicheren Schwimmunterricht gewährleisten zu können, mussten somit einige Absagen erteilt werden. (Mehr lesen)

Ausbildung beim Lifeguard-Camp

Im Vordergrund der Ausbildung standen in den letzten Tagen neben theoretischen Grundlagen vor allem praktische Übungen aus den Bereichen Schnorcheltauchen, Sanitätswesen und Rettungsgeräten.

Hier gibt's weitere Bilder...


Kinderferienprogramm an der Freizeitanlage Höxter-Godelheim

Insgesamt 23 Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Borgentreich sowie von der befreundeten DLRG Ortsgruppe Lichtenau nahmen an unserem Angebot zum Kinderferienprogramm teil.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, unseren Rettungsschwimmern bei ihrer Arbeit am See über die Schulter zu blicken. Dabei gab es auch reichlich Möglichkeit, selbst einmal mit den Rettungsgeräten im Wasser zu üben, Einblicke in die Erste Hilfe und Funkwesen zu erhalten und eine Runde mit dem Motorrettungsboot zu drehen.

Weitere Bilder hier

Mit den Helfern der DLRG am Freizeitsee im Einsatz - Kinderferienprogramm

Einen Einblick in die Aufgaben der Wasserrettung für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche.

Hier könnt ihr alles erleben und auch selbst ausprobieren, was die Lebensretter im Einsatz können müssen.

Ihr lernt die Grundlagen des Rettungsschwimmens und des Bootfahrens sowie den Umgang mit Funkgeräten und der Ersten Hilfe kennen.

Hier gehts zur Anmeldung.

Pfingstzeltlager in Peckelsheim

Das Pfingstzeltlager der DLRG Jugend im Bezirk Hochstift Paderborn fand in diesem Jahr in Peckelsheim statt. Auch unsere DLRG-Jugend war wieder mit 36 Campern dabei. Hier erste Informationen.   

Landesverbandsübung

Seit dem 15. Mai 2015 läuft die Landesverbandsübung des DLRG LV Westfalen. Dargestellt wird eine Hochwasserlage im Bereich Unna. Die Ortsgruppe Natzungen ist mit einem Bootstrupp dabei. Zudem ist Christoph Dierkes in die Zugführung eingebunden.

Vereinsmeisterschaften 2015

Nach vier Jahren Pause veranstaltete die DLRG Natzungen erstmalig wieder interne Vereinsmeisterschaften. Mit insgesamt 39 Teilnehmern wurde das Hallenbad mit Leben gefüllt. Zunächst erfreuten sich die Nichtschwimmer bei Spielen im kühlen Nass und konnten Ihren Eltern stolz die erhaltenen Urkunden präsentieren.(mehr)

 

 

Jahreshauptversammlung und Jugendtag

Die Jahreshauptversammlung und der Jugendtag 2015 fanden am 07. März 2015 im Pfarrheim in Natzungen statt. Weitere Infos sind hier zu finden.

Infotag zum Jugendeinsatzteam und Theorieausbildung

Im Rahmen einer Infoveranstaltung für unser Jugendeinsatzteam (JET) konnte Jugendwartin Melanie Dierkes fünf Jugendliche für die Mitarbeit begeistern. (mehr)

Im Hafen der Ehe

Nachdem unsere Motorrettungsboote bereits bei drei Hochzeiten an Land zum Einsatz kamen, konnte dieses Jahr das Brautpaar im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen der Ehe geleitet werden. Steffen, welcher lange Jahre bei uns im Vorstand tätig war und immer noch dem Verein treu zur Seite steht, konnte seine Svenja über das Wasser zur Hochzeitsfeier bringen - einmal quer über den See ging es mit dem Hochwasserrettungsboot Pinguin zum örtlichen Schloss. Trotz 280 km Entfernung machten sich 15 Kameradinnen und Kameraden samt Boot auf den Weg in den hohen Norden, um mit den Beiden zu feiern. Wir gratulieren ganz herzlich zu eurer Hochzeit!